Die  Freien Wähler  Ergoldsbach e.V.sind                

die  Interessengemeinschaft                                        

parteipolitisch unabhängiger Bürger

mit dem Ziel,

 

  • kommunalpolitische Entscheidungen verantwortungsbewußt und

  • zum Wohle der Gemeinde Ergoldsbach

  • mitzugestalten und mitzutragen.

 

Unsere Vorstandschaft

 

1. Vorsitzender

Andreas Kolbeck

84061 Ergoldsbach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Berger Heike

Stellvertretende Vorsitzende

Heike Berger

84061 Ergoldsbach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Christian Bauer

 

 

 

 


Stellvertretender Vorsitzender

Christian Bauer

84061 Siegensdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Schriftführer

Johannes Summer

84061 Ergoldsbach

 

 

Schatzmeister

Karl Bergmann

84061 Ergoldsbach

 

 Unsere Beisitzer 

 

Beisitzer

Stefan Gottschalk

84061 Langenhettenbach

 

 

Beisitzer

Germowitz Julia

84061 Ergoldsbach

 

 

Beisitzer

Heitzer Tobias

84061 Ergoldsbach

 

Beisitzer

Rengstl Florian

84061 Ergoldsbach

 


Beisitzer

Schmalhofer Robert

84061 Ergoldsbach

 

Beisitzer

Martin Schweiberger

84061 Ergoldsbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür stehen wir.

 

Wir gehen wertschätzend miteinander um,

sind offen gegenüber anderen Meinungen und

freuen uns über konstruktive Vorschläge.

Wir setzen uns für die Bedürfnisse und Belange

der Bürgerinnen und Bürger

mit unserer sachorientierten Politik ein. 

 

 

Unsere  Themen allgemein:

 

 

  • Junge Familien

Kinderganztagsbetreuung:
Flexible Zeiten für flexible Eltern <
Anreize zur Ansiedlung durch bezuschusste Bauplätze <

  • Senioren

Mehr für die Senioren tun. <

  • Aktive Bürger

Einführung eines kommunalen Verbesserungswesens,
in das sich die Bürger aktiv einbringen können <

  • Bürgerbeteiligung

Schaffung von finanziellen Bürgerbeteiligungen im Bereich
erneuerbare Energien <

  • Würdevoll Abschied nehmen

Neubau eines Trauerhauses am Friedhof <

  • Bürgerfreundliche Verwaltung

Die Gemeindeverwaltung ist ein Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger.

So soll es bleiben <

  • Informationen

Weiterführung der transparenten
und aktuellen Bürgerinformationen
mittels Aushang, Zeitungsberichte,
Mitteilungsblatt und Internet <

  • Mobilität

Zugverbindungen und öffentlichen Nahverkehr verbessern <

  • Mobilfunk, LTE und schnelles Internet

Flächendeckenden Mobilfunk-Netzausbau vorantreiben <
Schnelles Internet: Erschließung
der noch nicht versorgten Ortsteile <

  • Ehrenamt, Vereine

Unterstützung der Vereine,
insbesondere der Jugendarbeit <
Ferienprogramm und Jugendtreff weiterführen <

  • Bürgerbeteiligung

Schaffung von finanziellen Bürgerbeteiligungen im Bereich
erneuerbare Energien <

  • Versorgung vor Ort

Ansiedlung von Fachärzten <
Leben und Einkaufen vor Ort <

  • Ortsmitte

Erhalt und Neuschaffung von
Ladengeschäften <

  • Wohngebiete

Entwicklung neuer Wohngebiete
mit bezahlbaren Bauplätzen <

  • Gewerbebetriebe

Neue Gewerbebetriebe ansiedeln<

  • Gewerbegebiet

Ausweisung von Gewerbeflächen

an der B15-neu <

  • Unser Trinkwasser

muss weiterhin in kommunaler Hand bleiben<
Pflege und naturnahe Gestaltung
unserer Bäche und Freiflächen
zur Verbesserung der Wasserqualität <

  • Hochwasserschutz

Schaffung von Überflutungsflächen
zum Schutz vor Hochwasser <
Die Überflutungsflächen müssen
weiterhin landwirtschaftlich
genutzt werden können <

  • Straßen- und Kanalnetz

Zielorientierte Sanierung und wirtschaftlich sinnvoller Neubau <

  • Öffentliche Gebäude

Konsequente Pflege weiterführen
und den Bestand nachhaltig verbessern <
Weiterverwertung ungenutzter Liegenschaften <
Bauhof und VHS:
Neubau / Sanierung <

  • Landwirtschaft

Nachhaltige Unterstützung der landwirtschaftlichen Betriebe <
Ausloten der Möglichkeiten für einen Hofladen oder eines Wochenmarktes mit regional erzeugten Nahrungsmittel <